ENSEMBLE

Constant Notten :: Klavier

>> 

 

Der Pianist Constant Notten ist dem Conservatorium Maastricht als

Korrepetitor und Liedbegleiter seit 1985 verbunden. Dort arbeitet er sowohl in der Instrumental- und Gesangsausbildung, aber auch in der Dirigentenklasse als wichtigerPartner.

Seine musikalische Ausbildung begann Notten im Alter von 14 Jahren und setzte sein Studium bei Joop Grubben und Jo Dusseldorp am Conservatorium Maastricht fort. Sein Solistendiplom mit Schwerpunkt Kammermusik schloss er mit Auszeichnung ab. Zahlreiche

Meisterkurse u.a. bei Arne Torger, Thomas Brandis, Alexander Petrasch ergänzten die Ausbildung. 1985 gewann Notten den Hustinx-Preis . Seither ist er auch gefragter Korrepetitor für Meisterklassen (u.a. von Elly Ameling, Robert Holl, Nobuko Imai, John

Bröcheler) und begleitete viele bedeutende nationale und internationale Wettbewerbe (u.a.

Königin Elisabeth Wettbewerb in Brüssel). Auch in Ensembles ist Notten gern gesehener Musizierpartner. 

portret constant.jpg

LEVANTE